Ich restauriere Ihren Dual Plattenspieler.

Sie haben noch Ihren Dual Schallplattenspieler, der aber im Laufe der Jahre etwas "eingerostet" ist?

Kein Problem! Ich restauriere diesen für Sie. 

Schallplattenspieler von Dual: Meine große Leidenschaft seit über 40 Jahren!

Über mich.

Mein Name ist Michael Semmler, geb. 1973, und ich lebe in Bonn. Die Schallplattenspieler des Schwarzwälder Traditionsunternehmens Dual faszinieren mich seit frühester Kindheitszeit. Im Laufe der Jahre habe ich mir viele Kenntnisse über Marken- und Modellhistorie angeeignet und möchte diese nun nutzen, um auch IHREN wertvollen Dual-Schallplattenspieler wieder fit zu machen und in neuem Glanze erstrahlen zu lassen. Eine freundliche und kompetente Beratung steht dabei für mich stets im Mittelpunkt.


Damit es auch bei Ihnen zu Hause bald wieder heißt:

"Zum guten Ton gehört DUAL."

Das kann ich für Sie tun.

  • Komplette Restaurierung Ihres Schallplattenspielers und Einstellung nach Dual-Werksvorgaben
  • Optische Aufarbeitung des Geräts
  • Installation eines neuen Tonabnehmersystems / Austausch der Tonnadel (wir verwenden ausschl. Originalnadeln oder hochwertige Nachbaunadeln)
  • Austausch des serienmäßigen Tonkabels gegen ein hochwertiges, dreifach geschirmtes Cinch-Kabel
  • Umrüstung der bestehenden Tonverkabelung von DIN-  auf Cinch-Anschlüsse
  • u.v.m.


Ich berate Sie auch gerne bei der Beschaffung Ihres Traum-Dual-Plattenspielers und richte diesen für Sie her.

Ein Hinweis in eigener Sache

Ich restauriere grundsätzlich alle Schallplattenspieler der Marke DUAL ab Baujahr 1963.

Ich bin allerdings der Auffassung, dass einige wenige Modelle mit Treibradantrieb aufgrund der derzeitigen Ersatzteilsituation nicht professionell zu restaurieren sind. Dies betrifft insbesondere die Modelle 1009, 1019 sowie einige weitere Modelle aus den 1960er und frühen 1970er Jahren. Bei diesen Modellen härten die Treibräder, deren Zustand für einen guten Gleichlauf und einen Ton ohne störendes Rumpeln essentiell wichtig ist, durch Materialalterung oftmals stark aus und es gibt derzeit keine passenden Treibrad-Nachfertigungen. Auf "Basteleien" möchte ich nicht zurückgreifen, zumal diese oftmals keinen nachhaltigen Erfolg bringen. Daher habe ich mich schweren Herzens entschlossen, Restaurationen dieser Geräte bis auf Weiteres nicht mehr durchzuführen. Ich hoffe perspektivisch sehr auf eine Besserung der Ersatzteillage.

Weiterhin werden von mir keine Geräte mit integrierten weiteren Komponenten (insb. HS- und KA-Anlagen) restauriert. Auch restauriere ich keine Tapedecks, Verstärker, Tuner, Tonbandgeräte, Lautsprecher und keine Schallplattenspieler von Fremdfirmen.

Mir ist wichtig, meinen Kunden sehr gute Restaurationsergebnisse zu liefern. Insofern bitte ich um Verständnis dafür, dass ich Restaurationen dort, wo mir dies aufgrund der derzeitigen Ersatzteillage nicht möglich ist, leider ablehnen muss.

Galerie

Hier finden Sie einige Beispiele von Restaurationen, die ich durchgeführt habe.

Weitere Bilder von durchgeführten Restaurationen finden Sie auf der Facebook-Seite des Dual Reparaturservice Rheinland.


Wie kommt Ihr Dual-Schallplattenspieler zu mir?

Ganz einfach: Sie bringen ihn nach Terminabstimmung zu mir nach Bonn und holen ihn nach der Restauration wieder bei mir ab.

Ein Versand per Paketpost sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Die Erfahrung zeigt, dass die empfindlichen Geräte durch den Pakettransport erheblich beschädigt werden können. Diese Enttäuschung möchte ich Ihnen ersparen. 

Deshalb: Kommen Sie am besten persönlich bei mir vorbei. Ich möchte ja, dass Sie Freude an Ihrem restaurierten Gerät haben!